Trampolinspringen Catwall Acrobats Zirkus Akrobaten Artisten

Die kanadische Zirkus-Artistengruppe Catwall Acrobats unter der Führung von Hugo Noel präsentiert ein spektakuläres Zirkusprogramm. In einer aufsehenserregenden Show springt die im Jahre 2009 gegründete Zirkusgruppe von ihrem Podest auf das Trampolin und kehren dabei beinahe schwerelos wieder auf ihrem Ausgangspunkt zurück.

Dabei laufen die 6 Artisten in ihrer Trampolin-Nummer mit 2 parallel aufgestellten Trampolinen mit Leichtigkeit die Wände hoch, verschwinden z.T. in der Wand und begeben sich gleich darauf wieder in den freien Fall. Die Wände sind z.T. 6 m hoch, 4 m breit und 1,5 m tief, wobei die Konstruktion zu beiden Seiten beturnt wird.

Die Akrobatengruppe zeigt was im heutigen professionellen Trampolinspringen möglich ist. Bei den Artisten handelt es sich um ehemalige Weltklasse-Trampolinspringer, die zusammen das Publikum in den USA, Kanada und Europa begeistern.

In ihren Repertoire integrieren sie beim Trampolinspringen Elemente des Trakour mit Bestandteilen des Turnens. Trakour ist dabei eine neue Trendsportart, die Parkour und Freerunning kombiniert. Alle Bewegungsabläufe, die Choreografie sowie die Musik sind perfekt aufeinander abgestimmt.

Die Catwall Acrobats erobern mit ihrer außergewöhnlichen, temporeichen und akrobatischen Show regelmäßig die Herzen ihrer Besucher im Sturm. Auf dem 37. Zirkusfestival 2013 in Monte Carlo erhielten sie dafür den Clown in Bronze. Ferner erhielten Sie den 1. Platz auf den Flic Flac Festival 2012.

Der Youtube-Kanal von Hugo Noel enthält viele weitere interessante Catwall-Videos.